53. Steirische Singwoche im Schloss St. Martin

9. - 16. Juli 2022

Steirische Singwoche © Bildungshaus Schloss St. Martin
Steirische Singwoche
© Bildungshaus Schloss St. Martin


Die Steirische Singwoche hat sich in den mehr als fünf Jahrzehnten ihres Bestehens als eine in ihrer Vielfalt einzigartige Begegnung von Tradition und Moderne, von Volkskultur und Hochkultur etabliert. „Wichtigster Fokus ist und bleibt das Singen, begleitet von unterschiedlichen Ateliers. Die Woche in St. Martin ist ein Gesamtkunstwerk", formuliert die künstlerische Leiterin Rahela Durič.

Neben der Stimme wird auch die Persönlichkeit gebildet. Wesentlichen Anteil daran hat die kreative Arbeit in den Ateliers, heuer mit einem internationalen Referententeam. Die tägliche Stimmbildung gehört seit Jahren fix dazu. Ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Volkstanzfest, Lagerfeuer und Atelierabend sorgen dafür, neben der Entfaltung des künstlerischen Potentials auch ein unvergleichliches Gefühl von Gemeinschaft entstehen zu lassen. Erfahrungsgemäß wird in dieser Woche im wunderbaren Ambiente des Schlosses St. Martin viel gesungen, getanzt und gelacht.

53. Steirische Singwoche:
Samstag, 9.7.2022, 15 Uhr bis Samstag, 16.7.2022, 11 Uhr


Öffentliche Termine:

Abschlusskonzert der 53. Steirischen Singwoche
Freitag, 15.7.2022, 19.30 Uhr
Schlosshof und Schlosskirche St. Martin | Künstlerische Leitung: Rahela Durič, BA MA | Eintritt: Freiwillige Spende

Volkstanzfest
Samstag, 9.7.2022, 20 Uhr
im Schlosshof St. Martin

Künstlerische Leitung:

  • Rahela Durič, BA MA

Referententeam: 

  • VOLKSTANZ: Peter Frauscher
  • ZEITUNGSATELIER: Katrin Fischer
  • IMPRO & KOMPOSITION: António Sá-Dantas
  • BEWEGUNG & PERCUSSION: Simon Brugner
  • KUNST & NATUR: Tamara Kolb
  • STIMMBILDUNG: Christian Thomas Wester

Kosten: Seminargebühr: € 165,- | Studierende bis zum 25. Lebensjahr (mit Studiumsbestätigung): € 80,- | Förderung über den Verein „Freunde und Förderer der Steirischen Singwoche" möglich. Nach Anmeldeschluss (8. Juni 2022) wird eine Spätbucherpauschale von € 30,- verrechnet.

Teilnahmebedingungen: Begeisterung fürs Chorsingen, durchgehende Teilnahme, Mindestalter 18 Jahre (jüngere TeilnehmerInnen nur in Begleitung von Erziehungsberechtigten).

Digitale Anmeldung:
Bis 8. Juni 2022 unter  www.steirische-singwoche.at

Allgemeine Informationen:
Bildungshaus Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
Tel.: +43 316 28 36 55
E-Mail: st.martin-kurs@stmk.gv.at
 www.schlossstmartin.at
 www.steirische-singwoche.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).