Link zur Startseite

PreisträgerInnen des Harmonika-Awards 2019

Die Stadthalle in Fürstenfeld war bis auf den letzten Platz gefüllt, als im Rahmen eines Sänger-und Musikantentreffens am letzten Samstag (30.3.) die Harmonika Awards 2019 verliehen wurden. Auf Initiative der Musikpädagogen Gottfried Hubmann und Hans Murg werden jene Auszeichnungen alle zwei Jahre vom Österreichischen Harmonikaverband an verdienstvolle Persönlichkeiten und Gruppen rund um das steirische „Nationalinstrument" übergeben.

Im heurigen Jahr konnten Bernd Prettenthaler in der Kategorie Lebenswerk, Max Neubauer in der Kategorie Jugend, die Spielmusik Potzmann in der Kategorie Volksmusikgruppe und die Quetschklampfa in der erstmals vergebenen Kategorie Neue Volxmusik die begehrten Trophäen entgegennehmen.

Verleihung der Harmonika-Awards 2019. © Gerald Hirt
Verleihung der Harmonika-Awards 2019.
© Gerald Hirt
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).