Link zur Startseite

"einfach lebendig"

Schul- und Kindergartenprojekt in der Steiermark

Kultur lebt vom Vorzeigen und Nachahmen, vom Weitergeben, Kennenlernen und auch Verändern. Gerade unseren Jüngsten wollen wir mit dem Projekt „einfach lebendig" die Gelegenheit bieten, unsere Traditionen erleben und entdecken zu können. Seit dem Jahr 2005 konnten bereits mehr als 150.000 Kinder in den Genuss von Projektstunden der Volkskultur Steiermark kommen.

Folgende Module stehen für Sie zur Auswahl:

Für Ihre Anmeldungen für das laufende Schuljahr verwenden Sie bitte das Externe Verknüpfung Online-Anmeldeformular!  

Grundmodul „einfach lebendig“

Musiker und Musikerinnen kommen in Ihre Volksschule oder Ihren Kindergarten und machen für Kinder und PädagogInnen steirische Traditionen erlebbar. Sie erarbeiten mit den Kindern einfache Lieder, Tänze, Sing- und Klatschspiele und stellen ihre Musikinstrumente vor. Sie geben einen Impuls zur zeitgemäßen Vermittlung kultureller Schätze und begeistern mit einem Jodler, der oftmals noch lange durch den Kindergarten oder über den Pausenhof erklingt...
Empfohlen für: Kindergarten- und Volksschulkinder jeden Alters

Jahresprojekt "einfach lebendig"

Jahresprojekte bieten eine wunderbare Gelegenheit, durch regelmäßig wiederholte Modulstunden mit unseren Musikern und Musikerinnen vertieft zu Themen durch den Jahreslauf oder Lebenskreislauf zu erarbeiten. Ebenso lassen sich Vorhaben, die beispielsweise zur Vorbereitung eines Abschluss-, Gemeinde- oder Schulfestes dienen sollen, vorzüglich über Jahresprojekte organisieren.
Empfohlen für: Kindergarten- und Volksschulkinder jeden Alters, Ausmaß variabel je nach Zielsetzung, zumindest 2 Einheiten pro Vormittag

Spezialmodul „Peter Rosegger" für Volksschulen

Das außergewöhnliche Leben des berühmten steirischen Literaten, Vor- und Querdenkers in vielerlei Hinsicht, steht im Mittelpunkt dieses Spezialmoduls. Auch hier bilden Musik und Tanz den Anknüpfungspunkt für unsere Musiker und Musikerinnen, um den Kindern durch Lieder und Geschichten Einblicke in das bewegte Leben des Schriftstellers und seine zahlreichen Spuren in der Gegenwart zu gewähren. Umfangreiches Anschauungsmaterial ergänzt dieses "Peter Rosegger" - Spezialmodul.
Empfohlen für: Kinder der 3. und 4. Klasse Volksschule im Ausmaß von 3 Schulstunden

TIPP: anlässlich des Rosegger-Jubiläumsjahres 2018 gibt es einen Externe Verknüpfung Schulwettbewerb „Kalendergeschichten & selber dichten"

Spezialmodul „Erzherzog Johann und seine Zeit" für Volksschulen

In Anlehnung an die rege Reisetätigkeit Erzherzog Johanns machen sich unsere Musiker und Musikerinnen gemeinsam mit den Kindern mit einem Rucksack, vollgepackt mit Eindrücken, Erlebnissen und Anschauungsmaterial aus der Zeit des Erzherzogs auf die Reise, diese bedeutende Persönlichkeit und seine Visionen näher kennen zu lernen. Musik und Tanz - von einer höfischen Quadrille bis zur Spitzbubenpolka - leiten uns auch hier durch die Modulstunden.
Empfohlen für: Kinder der 3. und 4. Klasse Volksschule, Ausmaß von zumindest 2 Schulstunden

Fortbildung und Elternabende

Gerne organisieren wir für Ihre Einrichtung auch Fortbildungsveranstaltungen für Pädagogen und Pädagoginnen oder Eltern-/Großelternabende mit Musik und Tanz.

ANMELDUNG UND KOSTEN

Anmeldung
Für Ihre Anmeldungen für das laufende Schuljahr verwenden Sie bitte das Externe Verknüpfung Online-Anmeldeformular!

Eine gemeinsame Anmeldung sowohl von verschiedenen Modulen als auch von Kindergärten und Volksschulen im selben Ort ist möglich.

Mindestanmeldung
2 Einheiten (à 50 min.) pro Vormittag

Kosten
Eine Pauschale von € 170,- inkl. 20% Mwst. wird für 2 Schulstunden verrechnet,
jede weitere Schulstunde am selben Vormittag kostet € 60,- inkl. 20% Mwst.
Keine zusätzlichen Fahrt- oder Materialkosten!

Teilnahmezahl
Höchstens 25 Kinder pro Modulstunde, das Zusammenlegen von Gruppen bzw. Klassen ist möglich. 

Verrechnung
Die Rechnung wird nach den durchgeführten Modulstunden an die anmeldende Einrichtung mit Erlagschein versandt.

Weiterführende Materialien
Weiterführende Materialien werden für PädagogInnen bei jedem Modul kostenlos zur Verfügung gestellt.Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular unter

Zum Schmökern:

KONTAKT

Für Fragen und Informationen stehen wir gerne zur Verfügung: 
Organisatorisch verantwortlich: Mag. Eva-Christine Gürtl-Kriegseisen

Inhaltlich verantwortlich: Mag. Marion Maier-Ghanaviztchi, BA

Volkskultur Steiermark GmbH
Projekt „einfach lebendig"
Sporgasse 23, 8010 Graz
Tel. +43 / 316 / 908535-86, Fax DW-6
 lebendig@volkskultur.steiermark.at
www.volkskultur.steiermark.at