Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Voices of Spirit

Forever Young – Voices of Spirit 2017

Beim Eröffnungskonzert „Forever Young" treffen drei „junge" Chöre aufeinander. Es begrüßt der bekannte heimische Kinderchor der VS St. Peter den renommierten Deutschen Jugendkammerchor, einen Auswahlchor von hoch talentierten Jugendlichen im Alter von 16 bis 27 Jahren.

Das Konzert beschließt ein Jugendchor der besonderen Art, der ChungChoon Chorus (The Grey Youth Choir) aus Südkorea. Energiegeladen und mit jugendlichem Elan musizieren die 48 Sängerinnen und Sänger im Alter von 52 bis 84 Jahren auf höchstem Niveau, wie etwa 2015 im UNO-Hauptquartier oder im koreanischen Fernsehen.
Das Geheimnis ewiger Jugend scheint unser Star-Ensemble aus Schweden, The Real Group, gefunden zu haben. Seit über 30 Jahren begeistern die fünf Sängerinnen und Sänger mit ihren hochkarätigen Stimmen und ihrem einzigartigen Ensembleklang. Ihre reiche Erfahrung geben sie im Rahmen eines Workshops an unsere heimischen Sänger- und ChorleiterInnen weiter.

Christian Dreo erhielt den Voices of Spirit-Kompositionsauftrag für eine Friedensmesse über das Martin Luther Thema „Verleih uns Frieden". Die Uraufführung mit vier steirischen Chören findet am Sonntag in der evangelischen Heilandskirche statt.

Forever young, unsterblich. Mit dem Galakonzert „Immortal Bach" im Grazer Stefaniensaal hört man von Bach komponierte und inspirierte Chormusik. Steirische Chöre und der ChungChoon Chorus gestalten gemeinsam mit der Vokalakademie Styria und einem neu gegründeten landesweiten Kinderchor dieses spannende Programm. Eine Masterclass mit Florian Benfer, dem international tätigen Dirigenten des Deutschen Jugendkammerchores, bietet heimischen ChorleiterInnen die Möglichkeit sich professionelle Tipps zu holen. 

Bei einem Workshop am Samstag Vormittag gibt „The Real Group" Einblicke in ihre Probenarbeit und musiziert mit den WorkshopteilnehmerInnen. In einer Spezialeinheit coachen sie bestehende Ensembles. Monika Lauchard präsentiert gemeinsam mit ihrer Sängerrunde Pöllau, dem Siegerchor von „DIE GROSSE CHANCE DER CHÖRE", ihre Lieblingslieder und erarbeitet diese mit dem Plenum. Der Komponist Christian Dreo stellt Werke aus seiner Feder vor und gibt einige Kostproben seiner „Friedensmesse", die einen Tag später in der Heilandskirche uraufgeführt wird.

Der Deutsche Jugendkammerchor und fünf steirische Chöre gestalten am Samstag Nachmittag unser traditionelles Konzert mit offenem Singen in der Stadtpfarrkirche, das vom burgenländischen Komponisten und Dirigenten Christian Dreo geleitet wird.

Sehen Sie Externe Verknüpfung hier das gesamte Programm detailliert. 

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons