Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Peter Rosegger Schulwettbewerb

„Kalendergeschichten & selber dichten“

Bereits jetzt wollen wir Sie zum Schulwettbewerb anlässlich des Rosegger-Jubiläumsjahres 2018 einladen.

In seiner Zeit als Schneiderlehrling begann Peter Rosegger aktuelle Themen bzw. Eindrücke des Tages zu verschriftlichen und zu illustrieren. „An stillen Feierabenden und in langen Nächten" entstand ein (Volks-)Kalender mit so genannten „Kalendergeschichten". Darin enthalten sind Sprichwörter in Bildern ebenso wie Geschichten aus dem Leben, Gedichte, Beschreibungen faszinierender Örtlichkeiten oder Erlebnisse etc.

In Anlehnung an diese selbstgemachten „Volkskalender" Peter Roseggers werden die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen aller steirischen Volksschulen eingeladen, Beiträge zu einem solchen Kalender zu erstellen. Das „Schreiben" als persönliche und individuelle Ausdrucksform in vielerlei Gestalt (bildhafte Darstellung durch Schrift und Zeichnung) soll durch dieses Projekt verstärkt ins Bewusstsein gebracht werden.

Jedes Kind entscheidet selbst, was es „festhalten" und in welcher Form es dieses zu Papier bringen möchte. Dabei soll ein DIN A4 Blatt in Querformat gestaltet werden.

In weiterer Folge sind die steirischen Volksschulen eingeladen, eine Auswahl der von den Schülerinnen und Schülern gefertigten Kalenderseiten bis Ende Mai 2018 einzusenden, sodass daraus ein „Steirischer Volkskalender" entstehen kann. 

Alle Kinder, deren Werke für den „Steirischen Volkskalender" ausgewählt werden, erhalten als Dankeschön für ihren Beitrag je ein Exemplar. Zusätzlich werden aus allen für den Kalender verwendeten Blättern drei Gewinnerinnen oder Gewinner ausgelost. Diese bekommen für sich und ihre Schulklasse ein Ausflugspaket zur Abschlusspräsentation des Schulwettbewerbes. Anfang Juli geht‘s dann zu Peter Roseggers Geburtshaus auf's Alpl!

Um Ihnen Details zum laufenden Wettbewerb senden zu können bitten wir um eine Anmeldung bis 31. Oktober 2017.

Für Rückfragen melden Sie sich gerne per E-Mail an lebendig@volkskultur.steiermark.at.

 
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung  Bildvergrößerung  Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung


zurückweiter
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons