Link zur Startseite

RÜCKBLICK: Imposantes Jubiläumswochenende samt "Steirischen Kulturgesprächen" in Murau

STEIRISCHE KULTURGESPRÄCHE, 11. Juni 2016

Die "Steirischen Kulturgespräche", die einmal jährlich von der Volkskultur Steiermark GmbH zu unterschiedlichen Themenkreisen veranstaltet werden, fanden im heurigen Jahr im Rahmen des Murauer Festprogrammes statt. Die Jubiläen „400 Jahre Murauer Bürgergarde und 270 Jahre Murauer Samson" haben sich inhaltlich, zeitlich und räumlich gleichermaßen ideal für diese Kooperation angeboten. Denn beide Brauchtumselemente wurden vor einigen Jahren in das „Nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes" der UNESCO aufgenommen - wodurch auch gleich die Schwerpunktthematik für die diesjährigen Kulturgespräche feststand: Das immaterielle Kulturerbe. So haben am Samstag, 11. Juni 2016 im Rathaus Murau unter dem Titel "IMMATERIELLES KULTURERBE - verehren.vermehren.verwehren." namhafte ReferentInnen und ExpertInnen über diesen Themenkreis referiert und unter Moderation von Frau Dr. Monika Primas zur Diskussion eingeladen:

  • Kulturelles Erbe - verehren.vermehren.verwehren.
    Univ.-Prof. Dr. Leopold Neuhold / Institut für Ethik und Gesellschaftslehre an der Karl-Franzens-Universität, Graz
  • Handwerk im Spannungsfeld zwischen kulturellem Erbe und wirtschaftlichen Erfordernissen
    Mag. Maria Walcher / Expertin für Immaterielles Kulturerbe, Perchtoldsdorf
  • Flüchtiges festhalten - Immaterielles Kulturerbe im Museum
    Dr. Bettina Habsburg-Lothringen / Abteilung Kulturgeschichte, Universalmuseum Joanneum, Graz
  • Sprache und Darstellung als kulturelle Elemente
    Michael Schilhan / Intendant des Jugendtheaters Next Liberty, Graz
  • Cultural Heritage International
    Solveig Grinder / European Folk Art and Craft Federation und Norwegian Folk Art and Craft Association, Oslo
Die verschriftliche Form dieser Vorträge wird im Jahrbuch der Steirischen Volkskultur 2016 (Erscheinungsdatum: März 2017) publiziert.

Hier noch ein Link zu einem Fernsehbeitrag von MURAU TV zu den Kulturgesprächen:
Externe Verknüpfung https://youtu.be/htZTZSrV3YI
Referenten und Ehrengäste bei den Steirischen Kulturgesprächen 2016 © VKStmk.
Referenten und Ehrengäste bei den Steirischen Kulturgesprächen 2016
© VKStmk.

FESTZUG DURCH MURAU, 12. Juni 2016

Mit rund 1000 Gardisten und Schützen aus dem In- und Ausland (Österreich, Deutschland, Italien und Polen) und insgesamt sieben Riesenfiguren aus dem Raum Murau und Lungau sowie aus Spanien wurden am Sonntag, 12. Juni 2016 am Murauer Festplatz zwei imposante Jubiläen gefeiert: 400 Jahre Murauer Bürgergarde und 270 Jahre Murauer Samson. Am Programm stand ein gemeinsamer, ökumenischer Festgottesdienst mit Bischof Dr. Wilhelm Krautwaschl und Superintendent Mag. Manfred Sauer, ein Festzug durch Murau sowie ein Festakt samt Festansprache von Dr. Erhard Busek.

Der militärische Aspekt der Bürgergarden ist heute dankenswerterweise einem völkerverbindenden und geselligen Charakter gewichen. Heute stehen der kulturelle Austausch und die Wertschätzung regionaler Besonderheiten im Vordergrund, was auch die Basis des Murauer Festprogramm bildete.

Link zu einem Fernsehbeitrag von MURAU TV zum Murauer Festprogramm:
Externe Verknüpfung https://youtu.be/F_6hBS7q6BU
Sieben Riesenfiguren und unzählige Gardisten am Murauer FestplatzÖkumenischer Festgottesdienst mit Bischof Dr. Krautwaschl und Superintendent Mag. SauerZahlreiche Festgäste beim Murauer Festprogramm.Bürgergarden aus dem In- und Ausland mit ihren Fahnen.Lassnitzer BänderhutfrauenBürgerwache CrailsheimSchützenkompanie BrixenSpanische Riesenfiguren aus BarcelonaMurauer Samson samt Träger und "Aufhaber"Kaiserjäger KitzbühelBürgerkorps Aigen-SchläglLassnitzer BänderhutfrauenSamsongruppe St. Margarethen/LungauGlockenspiel der Schützenmusik KraukauebeneSchützengarde KrakauebenePosnische Schützengarde/PolenSchützenmusikkapelle KrakaudorfKrakauerdorfer Schützenmusikkapelle mit SamsonHistorische Prangerschützen AigenSchützenkompanie Feldkirch-GisingenSchützengarde HimmelbergHusaren-Regiment Szombathely/UngarnGegantes i grallers de la Llacuna/SpanienMurauer Bürgergarde mit Samson