Link zur Startseite

Steirische Panther und Robert Stolz-Medaillen an steirische Blasmusikkapellen verliehen

In der Aula der Alten Universität in Graz wurde Freitag Abend (20.5.2016) im Beisein zahlreicher Ehrengäste 67 steirische Blasmusikkapellen für ihre besonderen Leistungen mit dem „Steirischen Panther" und 23 davon auch mit der „Robert Stolz Medaille" ausgezeichnet. Die Ehrung führte Blasmusikreferent Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer durch.

„Es ist mir eine besondere Freude, die Blasmusikkapellen mit der Verleihung des ‚Steirischen Panthers′ und der ,Robert Stolz Medaillien′ für ihre Verdienste auszuzeichnen. Musik ist in Freud und Leid bei den Menschen und als wichtiger Bestandteil unserer Kultur gehört die Blasmusik zum steirischen Brauchtum und ist eine wertvolle Tradition. Die steirische Blasmusik ist ständiger Lebensbegleiter und steht für eine besonders hohe Qualität. Auch heuer ist es eine Vielzahl an Kapellen aus allen Bezirken des Landes, die den Steirischen Panther oder die Robert Stolz-Medaille überreicht bekommen, manche Kapellen erhalten sogar beide Auszeichnungen. Diese Qualität ist auch die Grundlage für den konstanten Nachwuchs, die gute Jugendarbeit, die große Breite und für den Erfolgsweg der steirischen Blasmusik", so Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

Externe Verknüpfung Hier finden Sie eine Liste der ausgezeichneten Blasmusikkapellen.
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit Vertretern der ausgezeichneten Blasmusikkapellen. © steiermark.at/Frankl
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit Vertretern der ausgezeichneten Blasmusikkapellen.
© steiermark.at/Frankl