Link zur Startseite

Lange Nacht der Kirchen

Jubiläum - 10 Jahre Lange Nacht der Kirchen

Wenn am Freitag, 10. Juni 2016, steiermarkweit an die 100 Kirchen und Klöster nachts hell erleuchtet sind, gibt es sie wieder: die LANGE NACHT DER KIRCHEN mit rund 500 Veranstaltungen bei freiem Eintritt. In einer Kirche werden außergewöhnliche Stimmen zu hören sein: und zwar in der Grazer Antoniuskirche beim Volkskundemuseum, die ihre Pforte für Spezialführungen und ein besonderes Musikangebot öffnet.

Andachtsjodeln mit dem Steirischen Volksliedwerk
Gestaltet von Herbert Krienzer, Nikola Laube, Petra Preiß ... und IHNEN!
Sie sind herzlich eingeladen - in der außergewöhnlichen Atmosphäre und Akustik der Antoniuskirche - unter fachkundiger Anleitung das Jodeln zu probieren.
Ort: Antoniuskirche Graz, Paulustorgasse
Termin: Freitag, 10. Juni 2016, 19 Uhr
Eintritt frei!

Das Gesamtprogramm zur Langen Nacht der Kirchen in der Steiermark finden Sie ab Ende April Externe Verknüpfung hier .

Weitere Informationen erhalten Sie im Kircheneck:
Herrengasse 23
8010 Graz
Tel.: 0316/81 15 28